Herbstfarben am Abisko Canyon

Ich bin der Ansicht, dass man bei fast jeden Bedingungen spannende Landschaftsaufnahmen machen kann. Wenn man mit allen Sinnen herangeht, sich ein wenig überraschen lässt und dazu noch mit den verschiedenen Brennweiten der Kamera experimentiert, dann entstehen manchmal spannende abstrakte Perspektiven.

Eigentlich war es an diesem Tag am Abisko Canyon eher trüb und regnerisch, sodass sich scheinbar nicht viel anstellen ließ. Allerdings haben Natur und Landschaft dennoch alle erdenklichen Farbkombinationen und Herbststimmungen zu Stande gebracht! Man musste also nur genau hinsehen!